Seifenablage

Ein wichtiges Accessoire stellen für die Baderäume stellt die Seifenablage dar. Dabei ist es möglich, die Seifenschale neben dem Waschbecken zugleich in der Dusche zu nutzen. Besonders das vielfältige Bild der Seifenablage hinsichtlich der Farben ermöglicht den Wohnungsinhabern die optimale Abstimmung auf die Einrichtung.

Die Seifenablage für die Dusche

In Abhängigkeit von der Nutzung der Dusche ist die Nutzung von farbigen Seifenablagen wie schwarz und weiß möglich. Dies bietet eine leichte Unterscheidungsmöglichkeit, wenn sich mehrere Personen eine Dusche oder ein Waschbecken teilen. Dabei kann auf Seifenablagen aus den unterschiedlichsten Materialien gesetzt werden. Es gibt einige Modelle, die eine Herstellung aus Gummimaterial besitzen. Teilweise kommt es zu einer Anfertigung in drei Farben. Aufgrund des Noppenbodens ist künftig die aufgeweichte Seife kein Thema mehr. Zudem ist bei den unterschiedlichen Modellen der Seifenablage eine Aufteilung der Seife nach Familienmitglieder möglich. Andere Seifenschalen bestehen aus Holz oder aus Edelstahl. Des Weiteren gibt es eine Reihe von Seifenschalen aus Keramik und Glas.

Die Ideenvielfalt der Seifenablage

Möchten Sie Ihrem einen rustikalen Charme verleihen? Dann bietet sich der Erwerb der Seifenablage aus Holz an. Zum Einsatz für die Herstellung gelangen Hölzer wie das der Oliven. Diese Seifenablagen zeichnen sich durch eine unterschiedliche Behandlung der Oberfläche aus wie auch beim Buchenholz deutlich wird. Zum Bewahren dieser Fläche erfolgt der Zugriff auf eine Ölung des Holzes, das somit nicht durchnässt wird. Viele Modelle der Seifenablage sind durch einige Löcher gekennzeichnet, so dass nach dem Seife kaufen die Flüssigkeit in die Dusche entweichen kann. Dabei haben Sie zudem die Möglichkeit, die Seifenschale günstig mit anderen Produkten zu kombinieren. Dafür bieten sich Zahnputzbecher oder Rasierschalen an. Weitere Infos zum Thema Seife.

Weitere Details zur Seifenablage

Am Waschbecken aus Keramik macht sich ebenfalls die Seifenablage aus Edelstahl sehr gut. Diese Schale ist wie viele andere Seifenablagen einfach zu reinigen. Damit diese Seifenablage einen guten Halt bekommt, bietet sich die Auswahl des passenden Klebers an. Außerdem bietet es sich an, Seifenablagen in die Ecke der Dusche oder der Badewanne zu integrieren. Damit gewinnen Sie im Bad zusätzlichen Stauraum für Shampoos oder ähnliche Pflegeprodukte. Zu dem lassen Sie sich bei Wenko in eine völlig neue Welt entführen. Diese Welt präsentiert ihnen eine Vielzahl von Einrichtungsideen für Ihr Bad. Farbige Seifenspender verleihen jedem Tag gute Laune sowie auch die modischen Kosmetikspiegel. Zudem bietet Ihnen Wenko viele Produkte an, bei denen ein Bohren nicht mehr erforderlich ist.